• Furtwangen im Schwarzwald

  • Eröffung 2014

  • Aussteller

  • Nachwuchs

  • Organisation

Berufsbildungsmesse-Furtwangen

Zukunft jetzt!

Finkbeiner KGLogo FinkbeinerKG flexibel kompetent zuverlässig png 30

              

               

         

Logo FinkbeinerKG Mail Signatur jpg

Steinbissäge


Die „Steinbissäge“ hat ihren Ursprung vor mehr als 300 Jahren. Seit 1922 betreibt die Familie Finkbeiner in fünfter Generation das Säge- und Hobelwerk. In den letzten Jahren haben wir uns zum größten Sägewerk im Schwarzwald-Baar-Kreis entwickelt und beschäftigen heute über 65 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Sägewerk und der angegliederten Weiterverarbeitung. Um den hohen Qualitätsstandard unserer Produkte zu halten und stets auszubauen, werden in unserem modernen Betrieb junge Menschen zu qualifizierten Fachkräften ausgebildet. Durch das Know-how unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und modernste Computertechnologie, sowohl bei der Steuerung unserer Produktionsmaschinen, als auch im Büro, sind wir für die Zukunft zusammen mit Dir gerüstet.

Bei uns dreht sich alles um's  Holz alt

Unseren Rohstoff, das Rundholz, beziehen wir aus den Wäldern des Schwarzwaldes im Umkreis von bis zu 80 km. Täglich werden aus dem Wald ca. 30 LKW-Fuhren Fichten- und Tannenholz angeliefert und auf der Steinbissäge zu den verschiedensten Produkten verarbeitet. Unsere Produktpalette reicht von der kleinsten Leiste und Latte, über Profilbretter und Dielen, bis hin zum größten Bauholz. Der größte Vorteil des wertvollen Werkstoffes HOLZ ist, dass dieser das Wort Abfall nicht kennt. Alle bei der Produktion entstehenden Produkte werden verwertet oder weiterverarbeitet. 

Investiere in (D)eine Zukunft die rund läuft.

Wir brauchen guten und engagierten Nachwuchs. 

Jeder, der bei uns eine Ausbildung beginnt, hat hervorragende Chancen, sich bei uns auch nach seiner Lehrzeit zu etablieren. 
Unser Ziel ist es, junge Leute fundiert auszubilden, nach der Lehrzeit zu übernehmen und weiterzubilden!

Unsere Ausbildungsangebote:

   •   Holzbearbeitungsmechaniker/in (3 Jahre)

   •   Industriemechaniker/in (3 1/2 Jahre)

Ausbildungsvergütung:

Deine monatliche Ausbildungsvergütung liegt mit Sicherheit über dem tariflichen Durchschnitt.
Dazu kommt noch eine freiwillige Leistungszulage bei guter und zufriedenstellender Entwicklung.

 

Dein Ansprechpartner:
 
Frau Monika Finkbeiner
Personalleitung
 
Finkbeiner KG
Steinbis 1
78098 Triberg - Steinbissäge
 
Tel.:  + 49 7722 / 9686-23
Fax:  + 49 7722 / 9686-46
 
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

 

 

FinkbeinerKG Steinbis

FinkbeinerKG Kran

FinkbeinerKG Spanerwerk

FinkbeinerKG Instandhaltung

FinkbeinerKG Stapelanlage

FinkbeinerKG Radlader